Checkliste

  • Image

    Digitalisierungsziele /-bedarf

    • Wo genau liegt der Digitalisierungsgrad in der Produktion?
      • Qualitätssicherung /-überwachung?
        • Ist hier die Maschine oder die gesamte Produktion betroffen?
        • Was wird noch benötigt, um Qualität zu gewährleisten (Sensoren, Kameras, Software, etc.)?
      • Transparente Logistik / Asset-Tracking
        • Um welche Fertigungsart handelt es sich in der Produktion?
        • Wie sollen die Produkte markiert und später ausgelesen werden?
      • Prozessautomatisierung
        • Wird zur Automatisierung eher Software zur z.B. Simulation / Visualisierung oder Hardware zur Prozesssteuerung benötigt?
      • Prozessoptimierung durch Predictive Analytics
        • Wofür wird die Prognose benötigt (Wartung der Maschinen, Produktionsfehler vermeiden, Marketing / Sales, etc.)?
        • Ist für den benötigten Bereich bereits ein qualitativ hochwertiger Datenpool vorhanden?
      • Geschäftsabläufe/Kundenschnittstellen
    • Gibt es einen bestimmten Prozess der digitalisiert werden soll?
    • Gibt es ein bestimmtes Produkt/Fertigungslinie die digitalisiert werden soll?

  • Image

    Produktionslinie / Produktlinie (Maschinen)

    • Welche Maschinen sind im Einsatz?
      • Hersteller
      • Produkt/Modell
      • Art (z.B. Spritzguss, Presse, Stanze ….)
      • Aufgabe im Fertigungsprozess
      • Steuerungssoftware
    • Wie ist die sequentielle Folge der Maschinen im Prozessablauf?
    • Gibt es bereits verfügbare Maschinendaten?
    • Sind bereits Schnittstellen vorhanden?

  • Image

    IT-Systeme

    • Welche IT-Systeme befinden sich im Einsatz?
      • Hersteller
      • Produkt/Modell
      • Art (z.B. ERP-System, Energiemanagement, …)
      • Einsatzbereich/Aufgabe
      • Datenbank
      • Exportmöglichkeiten bekannt
      • Zugriffsmöglichkeiten bekannt